Über mich

Ich arbeite als Gesundheitscoach und Content Marketing Manager. Die Basis für meine Karriere liegt in meinen jungen Jahren, als ich ein sehr aktiver Sportenthusiast war. Ich habe viele sportliche Aktivitäten wie Leichtathletik, Basketball, Volleyball und später Fitnesstraining betrieben. Mehr

Coaching

Ich biete regelmäßig Workshops für kleine Gruppen oder Unternehmen an. Profitiere von meiner professionellen Erfahrung als Fitness Coach, um deine persönlichen Ziele zu erreichen! Scrolle nach unten, um mehr über einen achtsamen gesunden Tag zu erfahren, oder frage an, um mehr Informationen zu erhalten.

Logo qiii.media

Online Magazin

Bleibe auf dem Laufenden über gesundheitsbezogene Themen wie ganzheitliche Trainingsmethoden, Yoga, vegetarische Ernährung und Umweltthemen. Nimm an regelmäßigen E-Learning Kursen teil und bringe dich in einer wachsenden Gesundheitscommunity ein. Mehr über das Online Magazin qiii.media.

Content Creation

Ich manage die Contenterstellung für das Online Magazin qiii.media und bin immer offen für gute Ideen. Du bist Autor, Coach, Therapeut oder Yogalehrer und möchtest etwas zum Online Magazin qiii.media beitragen? Kontaktiere mich, um Wege für eine Zusammenarbeit zu besprechen.

Alles, was du für einen achtsamen gesunden Tag brauchst (#mindfulhealthyday)

Meditation

Still sitzen, entspannen und tief atmen beruhigt deinen Körper, Geist und deine Seele und sortiert deine Gedanken. Meditation hat viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit, z.B. den Abbau von Stress.

Motivation

Mit der richtigen Einstellung kannst du Ziele jeder Art erreichen. Stelle sicher, dass du von morgens bis abends weisst, was und wen du liebst und für welches Ziel du aufstehst.

Achtsamkeit

Achtsam zu sein bedeutet, dass du dich absichtsvoll entscheidest, in der Gegenwart präsent zu sein und aufmerksam zu handeln. Sei sowohl dir selbst als auch deiner Umgebung bewusst.

Aktivität

Aktivität hat viele positive Effekte, z.B. einen aktiveren Stoffwechsel, einen höheren Kalorienverbrauch und einen besseren Schlaf. Suche täglich nach Möglichkeiten, um dein Aktivitätsniveau zu erhöhen.

Dankbarkeit

Sei dankbar für das, was du bist und was du hast. Du bist viel mehr als das, was du in deinem täglichen Leben wahrnimmst. Dankbar zu sein hilft dir zufriedener mit dir selbst zu sein.

Nährstoffreiches Essen

Nährstoffe liefern die Energie, die Körper und Geist benötigen, um richtig zu funktionieren. Bei natürlicher und biologischer Nahrungsaufnahme profitierst du maximal von deinen Mahlzeiten.

Die positiven Effekte regelmässiger körperlicher Aktivität

Hier sind sechs der wichtigsten positiven Effekte von regelmässiger körperlichen Aktivität. Wie du sehen wirst, ist eine tägliche aktive Routine sehr wertvoll.

Herzkreislauf

Aktivitäten trainieren das Herz, den Herzkreislauf und halten den Stoffwechsel aktiv.

Gesunde Knochen und Wirbelsäule

Aktiv bleiben bedeutet, deine Knochen zu stärken und deine Wirbelsäule gesund zu erhalten.

Bessere Koordination

Je mehr du dich bewegst, desto besser kannst du das Gleichgewicht halten und deine Bewegungen koordinieren.

Kräftige Muskeln

Nur Muskeln, die benutzt werden, bleiben stark und werden stärker.

Bessere Ausdauer

Mit einem aktiven Leben verbesserst du deine Ausdauer und kannst Aktivitäten über einen längeren Zeitraum ausüben.

Qi

Du verbesserst dein gesamtes Energielevel, wenn du dich regelmässig bewegst.

Die positiven Effekte von Meditation

Hier findest du einige der wichtigsten positiven Effekte, die Meditation auf Körper und Geist hat. Es gibt mehr, aber ich wollte dir nur eine Idee geben, warum Meditation Teil deines täglichen Lebens sein sollte.

Aufmerksamkeit

Mit Meditation erhöhst du die Aufmerksamkeit für dich selbst, die Menschen um dich herum und deine Umgebung.

Stoffwechsel

Meditation verbessert den Stoffwechsel, u.a. durch Stressabbau. Dies hilft in vielerlei Hinsicht, beispielsweise bei der Verbesserung deiner Verdauung.

Stressabbau

Stressabbau hat nicht nur einen guten Einfluss auf den Stoffwechsel, sondern reduziert auch Muskelverspannungen und negative Gefühle.

Blutdruck

Zentrieren hilft dir, den Blutdruck zu senken, was sehr gut für dein Herz ist.

Gehirn

Dein Gehirn setzt die Hormone Serotonin, Dopamin und Endorphine frei, die positive Gefühle hervorrufen.

Qi

Meditation hilft dir dabei, deiner mentalen und körperlichen Energie bewusst zu werden und den Energiefluss zu verbessern.

Wie funktioniert Meditation?

Meditation hängt nicht vom Ort ab. Je stressiger die Umwelt ist, desto wichtiger ist es für dich, meditieren zu können. In vielen Innenstädten gibt es Yoga-Studios, die bei der Meditation lehren, wie man mit dem Stadtlärm umgehen kann. Außerdem habe ich gesehen, wie Menschen auf grossen Plätzen meditierten, während gestresste Geschäftsleute vorbeigingen. Es ist jedoch einfacher, an einem ruhigen Ort zu meditieren.

Du kannst in einer sitzenden, liegenden oder aufrechten Position und sogar in Bewegung meditieren. Die sitzende Meditation ist jedoch eine gute und einfache Art zu beginnen.

  • Setze dich mit gekreuzten Beinen auf den Boden oder auf ein Meditationskissen
  • Halte den Rücken in einer aufrechten Position
  • Entspanne die alle Muskeln
  • Lege die Hände locker auf die Oberschenkel
  • Bleib entspannt und ruhig, solange du in dieser Position bist. Beginne mit 5-10 Minuten täglich.

Der Atem ist sehr wichtig für die Meditation, denn wenn du deinen Atem kontrollierst, kontrollierst du deine Entspannung. Atme tief, langsam und regelmässig während der Meditation. Konzentriere dich auf deinen Atem, während er in deinen Körper hinein und wieder heraus fließt. Du wirst spüren, welchen Unterschied es macht, wenn du auf deinen Atem achtest.

Lass deine Gedanken vorbeiziehen und gib deinen Sinnen die Chance, das Tagesgeschäft loszuwerden. Was passiert ist oder was passieren wird, ist nicht wichtig. Deine achtsame Anwesenheit in diesem Moment ist das Einzige, was zählt.

Meditationsvideo

Dies ist ein kurzes (1 Minute) Meditationsvideo am Strand. Meditieren ist simpel und verbessert deine Achtsamkeit im Alltag. Natürlich ist es einfacher, in einer schönen Umgebung zu entspannen. Um in deinem Alltag meditieren zu können, speichere einfach Meditationsmusik auf deinem Smartphone. Spiele sie ab, um deine Meditationspause zu machen!

Wie du eine positive Veränderung in deinem Leben machst

Jeder Mensch kann sich auf individueller Ebene positiv verändern, indem er die drei Elemente Bewegung, Ernährung und Meditation in den Mittelpunkt des Lebens stellt. Eine erhöhte Achtsamkeit im Alltag und das Bewusstsein für Bewegung, Ernährung und Meditation ermöglicht ein Leben in Balance, beeinflusst das persönliche Qi positiv, verbessert die Selbstwahrnehmung und das Verständnis für einen ganzheitlichen Lebensstil.

Besuche qiii.media jetzt!

qiii.media – Gesundheit, Training, Yoga, vegetarische Ernährung und Umwelt.

error: Content is protected !!